Zentralstelle Task Force

In der Zentralstelle Task Force wird die behördliche Zusammenarbeit für eine schnelle und konsequente Aufenthaltsbeendigung schwer straffälliger Ausländer gebündelt.
Basis ist dabei die zeitnahe Abstimmung mit allen beteiligten Stellen. Durch die enge Zusammenarbeit können schnell repressive, präventive und ausländerrechtliche Maßnahmen ergriffen werden. Sofern die Aufenthaltsbeendigung aus rechtlichen oder tatsächlichen Gründen im Einzelfall nicht oder nicht zeitnah möglich ist, wird durch weitere behördenübergreifend abgestimmte Maßnahmen der Handlungsspielraum des ausländischen Straftäters weitestgehend eingeschränkt, um Gefahren für die öffentliche Sicherheit und Ordnung abzuwehren.

Das Wichtigste auf einen Blick

Um die Arbeit der Task Force einfach und übersichtlich darzustellen, hat das LfAR einen Flyer entwickelt. Diesen finden Sie hier zum Download, oder unten zur Ansicht.

Task Force Flyer