Freiwillige Rückkehr

Das Landesamt für Asyl und Rückführungen (LfAR) bündelt die organisatorischen Aufgaben zur Abwicklung von freiwilligen Ausreisen. Dazu gehören insbesondere die Erarbeitung, Abstimmung und Umsetzung von Rückkehr- und Reintegrationsprogrammen sowie die Förderung von Rückkehrberatungs-, Rückkehrförder- und Reintegrationsprojekten.

FR_Störer
Hier klicken und Ihre Rückkehrberatungsstelle finden. 


Das Wichtigste auf einen Blick


Wir informieren Behörden, Wohlfahrtsverbände, Vereine, Unterstützerkreise und alle sonstigen Vereinigungen der Migrationsarbeit gerne über die Angebote zur Freiwilligen Rückkehr in Bayern – bei Ihnen vor Ort oder online im Videokonferenzformat. Senden Sie uns bei Bedarf eine E-Mail an oder rufen Sie uns an: +49 (0) 8450 9000-220


Video


Unser Flyer

Das LfAR unterstützt verschiedene Behörden und Beratungsstellen bei der Förderung der freiwilligen Rückkehr. Weitere Informationen können Sie unserem Flyer entnehmen. Dieser ist sowohl zum Download verfügbar, als auch in Papierform in vielen Ausländerbehörden und Beratungsstellen.

Download in verschiedenen Sprachen:

Deutsch

Englisch

Französisch

Arabisch

Farsi

Haben Sie Fragen zu unserem Flyer?
Wenden Sie sich gern an



Weitere Anlaufstellen & Informationen

Die Kontaktdaten der Rückkehrberatungsstellen in Bayern und die verfügbaren Förderprogramme können über das Informationsportal www.returningfromgermany.de abgerufen werden.


Flyer Freiwillige Rückkehr